Partnerschule Chatburn

Partnerschule Chatburn in England

Im März 2017 begann unsere Schule eine Partnerschaft mit der englischen Grundschule Chatburn. Über ein Hospitationsprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes konnte unsere Lehrerin Birgit Holstein zwei Wochen die Primary School Chatburn in Lancashire im Schulalltag erleben und dort mitarbeiten.

Vielfältige, interessante Eindrücke und der Wunsch nach einer Partnerschaft zwischen den beiden Schulen brachte sie mit zurück von ihrer Reise.

 „Das freundliche und herzliche Willkommen in der Schule und bei vielen Begegnungen außerhalb des Schullebens haben die Zeit sehr schnell vergehen lassen. Es ist eine phantastische Erfahrung, sich für mehr als ein paar Stunden in ein anderes Schulsystem einzufügen, mitzuarbeiten und sich kollegial auszutauschen.“, berichtete sie begeistert und fügte hinzu. „Es ist sehr interessant zu lernen, wie die andere Schule arbeitet, und die eigene Arbeit auf diesem Hintergrund zu reflektieren.“

Im Anschluss an diesen ersten Kontakt entwickelte sich die Partnerschaft zwischen den Schulen nun in vielfältiger Form: Kontakte, Wort-, Bild- und Filmaustausch über E-Mail, Links auf beiden Homepages der Schulen, regelmäßige Berichte über Aktivitäten der Klassen, Brieffreundschaften zwischen den Schülerinnen und Schülern, kollegialer Austausch zwischen den Mitarbeitenden. Toll wäre auch ein direkter Kontakt via Skype.

Schulleiter Kleinfeldt ist begeistert: “Am besten lernt man Englisch in England. Da können wir zwar nicht einfach hinfahren, aber dank des Internets sind wir in der Lage, uns einfach und schnell mit den Kindern und Lehrkräften in Chatburn auszutauschen und uns gegenseitig an unserem Schulleben teilhaben zu lassen. Das wird die Motivation unserer Kinder, Englisch zu erlernen, enorm erhöhen.“

Hier geht es zur Homepage der Primary School Chatburn

 

Schilkd Chatburn
Schule Chatburn
Schüler England
Logo
Chatburn England
error: Inhalt ist geschützt!